Avantages

Il y a au moins dix bonnes raisons de devenir membre de Swiss Engineering UTS.

Pour en savoir plus


Dans l'aperçu suivant, vous pouvez voir les avantages de l'adhésion en un clin d'œil :

Intéressé-e ?

Devenir membre
News

Wie Russ auf die Welt kommt

STZ, Dezember 2020 - Für Kaminfeger ist Russ eine Ablagerung, die zur Vermeidung von Kaminbränden weggebürstet werden muss. Für Ärzte ist Russ feiner Staub, der die Lungen schädigt. Wieder anders für Chemiker: Für sie ist Russ eine Ansammlung von kohlestoffhaltigen Molekülen. Die Partikel sind das Ergebnis einer Verbrennung. In einem vom BFE unterstützten Forschungsprojekt haben Chemiker am Paul-Scherrer-Institut die ersten Stufen dieses Prozesses untersucht. Die Ergebnisse der Grundlagenfoschung könnten zu saubereren Verbrennungsmotoren führen und bei der Herstellung von Biotreibstoffen helfen.

Cybathlon im Lockdown-Modus

STZ, Dezember 2020 - 51 Teams aus 20 Ländern traten bei der Cybathlon 2020 Global Edition gegeneinander an. Die Teams kämpften aufgrund der Covid-19-Pandemie zeitlich getrennt um den Sieg. Mit am Start waren zehn Teams aus der Schweiz.

Les 115 ans de l’association professionnelle Swiss Engineering UTS

Zurich 11.12.2020 - Il y a 115 ans, le 11 décembre 1905, l'Union Technique Suisse (UTS) était fondée dans la Tonhalle de Zurich et a été enregistrée en 2004 sous le nom de Swiss Engineering UTS. Aujourd'hui encore, l'association renforce la profession et promeut la formation dans le domaine technique. Avec plus de 12 000 ingénieurs et architectes, Swiss Engineering UTS dispose d'un réseau bien développé et offre à ses membres une plate-forme d'information et d'échange exceptionnellement spécialisée et étendue.

Erneuerbarer Wasserstoff ahoi!

STZ, November 2020 - In den letzten Jahren wurden verschiedene Schiffe mit Solarantrieb präsentiert. Das funktioniert gut, vorausgesetzt die Sonne scheint. Um beispielsweise schlechtes Wetter bei längeren Fahrten auf dem Meer zu überbrücken, bedarf es eines Stromspeichers. Denkbar ist ein Speicher auf der Grundlage von Wasserstoff. Ein zugehöriges Pilotprojekt, unterstützt vom Bundesamt für Energie, liefert Grundlagen für den Einsatz von wasserstoffbasierten Energiespeichern für Schiffe.

Toutes les nouveautés

Des offres passionnantes !