Softwarequalität als Marketingmittel

Der Marketing-Mix stellt sich aus vier Grundpfeilern zusammen. Produkt, Preis, Vertrieb und Kommunikation. Das Referat beantwortet die Frage, wie die Softwarequalität den Marketing-Mix beeinflussen kann.

Wer sich Marketingvorteile über die Softwarequalität verschaffen möchte, sollte dies auch ernsthaft anbieten. Wenn die Qualität einer Software im Zentrum stehen soll, muss man wissen, was dies konkret bedeutet und wie daraus möglichen Vorteile entstehen.
Worin besteht der Unterschied zwischen Software testen und Qualität zu produzieren/kaufen?

Hier klicken, um Online teilzunehmen (MS-Teams)

Besprechungs-ID: 346 740 343 651
Passcode: j5nFEE

Hakan Erci+41 56 460 80 22hakan.erci@3way.ch
Online
Online
Alessandro Sebaste, CEO QSoft
27.04.2023, 09.00 Uhr
27.04.2023, 10.30 Uhr
CHF 0,00
CHF 0,00