"Tag der Ingenieure", Besuch Neubau Interventionsstützpunkt RhB, Landquart, findet nicht statt

In diesem neuen «Interventionsstützpunkt» werden sämtliche Fachdienste der Infrastruktur untergebracht, welche in Landquart stationiert sind. Das Gebäude, welches auf dem Gelände der ehemaligen ELWERAG, der Garage Baltasar und des national bestens bekannten «Socka Hitsch» entsteht, wird mit den Massen von 96 x 21 x 15 Metern das grösste in der Geschichte der Rhätischen Bahn.

Apéro nach dem Werksbesuch

Rico Nussbaumer079 829 00 24se.sektiongraubuenden@gmail.com
Neuer Interventionsstützpunkt RhB
15.03.2020, 13.00 Uhr
15.03.2020, 16.00 Uhr
Graubünden