Referat: Infrasens - wir digitalisieren Ihre Infrastruktur

Die Vortragsreihe "Mitglieder stellen sich und Ihre Firma vor" geht in die nächste Runde. Infrasens - Gegründet im Herzen der Schweizer Alpen, den härtesten Umweltbedingungen ausgesetzt, sind wir Experten für Bauingenieurwesen, IoT-Anwendungen, Spezialisten für maschinelles Lernen und Industrie-Veteranen mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in diesem Bereich.

Infrasens überwacht automatisch, intelligent und benutzerfreundlich den Gesundheitszustand von Anlagen, Infrastruktur und Geologie. Es wurde speziell für raue und unwirtliche Umgebungen entwickelt und ermöglicht unseren Kunden eine einfache Vorhersage des Zustands und/oder Ausfalls mit präzisen Daten anstelle von Annahmen wie heute. Infrasens Sensoren und Datenübertragungssysteme ermöglichen es Ihnen, Ihre Anwendungen unabhängig von Standort oder Anzahl der Anwendungen zu skalieren. Infrasens kann jedes beliebige Bauwerk überwachen, so dass unsere Kunden mit einer einzigen Lösung auf dem Telefon, Tablett oder PC, auf der Baustelle oder unterwegs, auf die Daten zugreifen können und alarmiert werden im Falle eines Ereignisses. Die mit unseren Lösungen erstellten Daten liefern vom ersten Tag an Ergebnisse. Ob Alarme, kontinuierliche Überwachung oder vorausschauende Wartung, Ihre Infrastruktur ist sofort unter Kontrolle. Unsere umfangreichen Kenntnisse im Bauingenieurwesen und in der Geologie in Kombination mit unserer selbstlernenden Software liefern einen kontinuierlichen Wert, da mehr Daten verfügbar sind, indem sie aufzeigen, was jetzt geschieht und was in der Zukunft passieren wird. Mit unserer Lösung machen wir Ihre Infrastruktur effizienter, sicherer und reduzieren die Umweltbelastung drastisch.

Nach dem Referat wird vom SE-STV Sektion Oberwallis ein Apéro offeriert.

Tobias Kreuzer; Präsident SE-STV Sektion Oberwallistobias.kreuzer@smartalps.ch
City Casa, Seewjinenstrasse 6, 3930 Visp
21.11.2019, 18.00 Uhr
21.11.2019, 21.00 Uhr
Wallis