Regionalveranstaltung: Besichtigung YB-Museum und Stadion Wankdorf

Das 2004 wieder eröffnete Stadion Wankdorf (wieder seit 2020, vormals Stade de Suisse) steht an der historisch bedeutsamen Stelle des alten Wankdorfstadions, Schauplatz des legendären WM-Finals von 1954, dem «Wunder von Bern». Auf einer spannenden Führung sehen Sie, wo sich die Gastmannschaft vorbereitet und Sie haben die Möglichkeit, wie die Spieler ins Stadion einzulaufen. Zudem erhalten Sie einen Einblick in die VIP Räumlichkeiten und Sie erfahren viele interessante Informationen um das Stadion Wankdorf. YB hat im Jahr 2006 als erster Schweizer Fussballklub ein Museum zu seiner Klubgeschichte eröffnet. Die Ausstellung präsentiert Prunkstücke, Trophäen und filmische Dokumentationen über die lange gelbschwarze Tradition.

Das 2004 wieder eröffnete Stadion Wankdorf (wieder seit 2020, vormals Stade de Suisse) steht an der historisch bedeutsamen Stelle des alten Wankdorfstadions, Schauplatz des legendären WM-Finals von 1954, dem «Wunder von Bern». Auf einer spannenden Führung sehen Sie, wo sich die Gastmannschaft vorbereitet und Sie haben die Möglichkeit, wie die Spieler ins Stadion einzulaufen. Zudem erhalten Sie einen Einblick in die VIP Räumlichkeiten und Sie erfahren viele interessante Informationen um das Stadion Wankdorf. YB hat im Jahr 2006 als erster Schweizer Fussballklub ein Museum zu seiner Klubgeschichte eröffnet. Die Ausstellung präsentiert Prunkstücke, Trophäen und filmische Dokumentationen über die lange gelbschwarze Tradition.

16:00 - 16:45 1. Gruppe Stadionführung 16:00 - 16:45 2. Gruppe Besuch YB-Museum 16:45 - 17:30 Gruppenwechsel ab 17:30 Steh-Apéro im REst. Eleven im Stadion

Stefan Zaugg076 372 27 57st_zaugg@yahoo.com
Stadion Wankdorf
Bern
10.09.2020, 16.00 Uhr
10.09.2020, 17.30 Uhr
CHF 20,00
CHF 0,00