Besichtigung Wasserkraftwerk Eglisau

Das im 1920 in Betrieb genommene historische Laufwasserkraftwerk am Rhein, rund vier Kilometer unterhalb von Eglisau, nützt seit über 100 Jahren das Gefälle des Rheins und produziert Strom für gut 70'000 Haushalte. Die Führung durchs Wasserkraftwerk nimmt dich durch die Vergangenheit und Gegenwart der Wasserkraft. Der Maschinensaal der Anlage sieht trotz der Sanierung im 2012 noch gleich aus. In deren Gehäuse befinden sich jedoch die modernsten Wasserkraftturbinen. Fitness und Sicherheit: Eine gute gesundheitliche Kondition (teils steile Treppe) ist erforderlich. Personen mit Herzschrittmachern oder implantierten Defibrillatoren ist der Zugang zu den Kraftwerksanlagen aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Ausrüstung: Festes, geschlossenes und trittsicheres Schuhwerk ist erforderlich. Darüber hinaus empfehlen wir, die Kleidung der Witterung anzupassen. Ein Teil der Führung findet im Freien statt. Rollstuhlgängigkeit: Die Führungen im Wasserkraftwerk sind für Rollstuhlfahrer nicht geeignet

Anschliessend Apéro Anmeldeschluss bis 16.6.2022

Das Kraftwerk Eglisau kann in einem 8-minütigen Spaziergang vom Bahnhof Zweidlen erreicht werden. Beim Kraftwerk sind auch Parkplätze vorhanden.

Patrick Bischof
Wasserkraftwerk Eglisau
Rheinsfelderstrasse 35
Zweidlen
18.06.2022, 09.15 Uhr
18.06.2022, 12.00 Uhr