" VERSCHOBEN" Führung Novartis Campus Rheinseite Basel - Neues Datum noch ungewiss !

Führung «Novartis Campus - Rheinseite»

Neues Datum folgt

Das Werkareal St. Johann in Basel mit seinen zahlreichen Bürogebäuden sowie Forschungs- und Produktionsstätten ist heute ein Campus des Wissens, der Innovation und Begegnung verwandelt.

Mit erstklassiger Architektur und herausragendem Design entstand seit 2002 ein moderner Arbeitsort mitten in der Stadt zum Wohl des Unternehmens, der Mitarbeitenden, aber auch der Stadt Basel, der Heimat von Novartis. Unter fachkundiger Führung von Novartis Guides lernen Sie die Geschichte sowie die neue Arbeitsphilosophie kennen und können die modernen Büro- und Laborgebäude von aussen besichtigen. Der Fokus dieser Führung liegt auf den seit 2011 erstellten Bauten von Herzog & de Meuron, Alvaro Siza, Eduardo Souto de Moura und dem Laborgebäude von Rahoul Mehrotra, das auch Besuchern zugänglich ist. Andererseits sind auch die Landschaftsarchitektur und die verschiedenen Kunstwerke unter Einbezug der von der Stadt Basel gebauten Rheinpromenade ein Schwerpunkt. Den Grossteil der Einnahmen spendet Novartis an eine anerkannte soziale internationale oder lokale Institution. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

Treffpunkt Main Gate Novartis Campus, Fabrikstrasse, 4056 Basel

Programm

17:00 Uhr        Start Führung

19:00 Uhr        ca. Ende der Veranstaltung

Die anfallenden Kosten übernimmt die SwissEngineering Sektion Aargau

Wichtig: Melden Sie sich und Ihre Mitbesucher mit ausgeschriebenem Vor- und Nachnamen      an!

Sie müssen sich am Besuchsort mit einer gültigen ID ausweisen können!

Kontakt:         Simon Exer, Tel. 079 353 33 54, E-Mail: simon.exer@birchmeier-bau.ch

Anmeldung:   Bis spätestens 27.06.2021 online
                        (https://www.swissengineering.ch/web/guest/veranstaltungen)

Veranstalter:  „Sektion Aargau“ wählen – „Suchen“ drücken

 

Führung «Novartis Campus - Rheinseite»

Das Werkareal St. Johann in Basel mit seinen zahlreichen Bürogebäuden sowie Forschungs- und Produktionsstätten ist heute ein Campus des Wissens, der Innovation und Begegnung verwandelt.

Mit erstklassiger Architektur und herausragendem Design entstand seit 2002 ein moderner Arbeitsort mitten in der Stadt zum Wohl des Unternehmens, der Mitarbeitenden, aber auch der Stadt Basel, der Heimat von Novartis. Unter fachkundiger Führung von Novartis Guides lernen Sie die Geschichte sowie die neue Arbeitsphilosophie kennen und können die modernen Büro- und Laborgebäude von aussen besichtigen. Der Fokus dieser Führung liegt auf den seit 2011 erstellten Bauten von Herzog & de Meuron, Alvaro Siza, Eduardo Souto de Moura und dem Laborgebäude von Rahoul Mehrotra, das auch Besuchern zugänglich ist. Andererseits sind auch die Landschaftsarchitektur und die verschiedenen Kunstwerke unter Einbezug der von der Stadt Basel gebauten Rheinpromenade ein Schwerpunkt. Den Grossteil der Einnahmen spendet Novartis an eine anerkannte soziale internationale oder lokale Institution. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

Treffpunkt Main Gate Novartis Campus, Fabrikstrasse, 4056 Basel

Programm

17:00 Uhr        Start Führung

19:00 Uhr        ca. Ende der Veranstaltung

Die anfallenden Kosten übernimmt die SwissEngineering Sektion Aargau

Wichtig: Melden Sie sich und Ihre Mitbesucher mit ausgeschriebenem Vor- und Nachnamen      an!

Sie müssen sich am Besuchsort mit einer gültigen ID ausweisen können!

Kontakt:         Simon Exer, Tel. 079 353 33 54, E-Mail: simon.exer@birchmeier-bau.ch

Anmeldung:   Bis spätestens 27.06.2021 online
                        (https://www.swissengineering.ch/web/guest/veranstaltungen)

Veranstalter:  „Sektion Aargau“ wählen – „Suchen“ drücken

 

29.06.2021, 17.00 Uhr
29.06.2021, 19.00 Uhr
Die Veranstaltung ist ausgebucht