Menschenzentrierter Gestaltungsprozess (UX)

Heutzutage garantieren umfangreiche Funktionalitäten nicht mehr zwingend den Erfolg eines (digitalen) Produkts. Gleichbedeutend, wenn nicht sogar wichtiger, ist die Gebrauchstauglichkeit (Usability) und ein positives Benutzererlebnis (User Experience). Es gibt diverse Methoden, wie Usability Probleme schon vor der Entwicklung erkannt und verbessert werden können.

Agenda:
- Was ist der menschzentrierte Gestaltungsprozess?
- Warum UX?
- Praxisbeispiel
- Apéro und Networking

Hinweis: Es gelten die am Durchführungszeitpunkt aktuellen BAG Massnahmen!
Michael Giger081 733 17 77michael.giger@hsig.ch
Büro Hardware + Software ingenieurbüro Giger GmbH
Bahnhofstrasse 25
Walenstadt
Michael Giger, Geschäftsführer Hardware + Software ingenieurbüro Giger GmbH
18.05.2022, 18.00 Uhr
18.05.2022, 20.00 Uhr
CHF 0,00
CHF 0,00