Technikgeschichtlicher Verein Zürcher Unterland: mit Sulzer Dampfmaschine 300 PS Dampfdynamogruppe, Baujahr 1904

Gasi-Museum Als besondere Attraktion steht im Gasimuseum die restaurierte Dampfmaschine mit Schwungrad Generator von 1904 Die «Kraftcentrale» im Zürcher Gaswerk Schlieren ist nebst den leider schon seit 1928 nicht mehr vorhandenen zwei Dampfmaschinen von Escher-Wyss & Cie., im Jahr 1904 um die 300 PS starke Tandem Verbund Dampfmaschine der Gebrüder Sulzer ergänzt worden. Dazu gehört ein moderner Dreiphasen Wechselstrom Schwungrad Generator mit 215 kVA Leistung.Elmar Nedelko078 838 54 65nedelko@bluewin.ch
Gais-Museum
30.10.2019, 17.00 Uhr
30.10.2019, 19.00 Uhr
CHF 10,00
CHF 0,00
Zürich