Werksbesuch Kläranlage inkl. Solarkraftwerk Chur

Das Projekt Solarfaltdach über den offenen Klärbecken der Abwasserreinigungsanlage in Chur ist eine weltweite Innovation und zeigt beispielhaft auf, wie die Eigenversorgung von kommunaler Infrastruktur auf wirtschaftliche Art und Weise stark erhöht werden kann. Die Wasserqualität hat sich in der Schweiz seit den 1950er-Jahren bedeutend verbessert. Mikroverunreinigungen werden in herkömmlichen Abwasserreinigungsanlagen (ARA) aber kaum entfernt. So gelangen mit dem gereinigten Abwasser zum Beispiel Inhaltsstoffe von Medikamenten und Körperpflegeprodukten, aber auch von Reinigungs-, Pflanzenschutz- und Flammschutzmitteln in die Gewässer. Was hat die ARA Chur diesbezüglich vor zu unternehmen?

Rico Nussbaumer079 829 00 24se.sektiongraubuenden@gmail.com
ARA CHUR
18.09.2020, 17.00 Uhr
18.09.2020, 20.00 Uhr
Graubünden