FG Karriere + Kommunikation: Selbstmanagement und Führungskompetenz

Kursziel Tieferes Verständnis der Führungsrolle und der Bedeutung der Persönlichkeit Kursinhalte Erfolgreiche Führungspersonen wissen, dass das Feiern der Erfolge ebenso bedeutsam ist wie Entscheide zu fällen und Gespräche zu führen. Damit eine Führungsrolle mehr Lust als Last ist, lohnt es sich über die Bedeutung der Persönlichkeit sowie der Möglichkeiten und Grenzen der Selbststeuerung nachzudenken. Bezüge zum aktuellen Stand der Forschung und ein paar Tipps für die praktische Umsetzung runden den Kurs ab. Zielgruppe Aktuele und angehende Führungspersonen in der Aufbauorganisation, Projektleiter, Ehrenämter Referent Reto Frischknecht dipl. El. Ing. HTL/STV, Kursleiter mit vielen Jahren Erfahrung in verschieden Führungsfunktionen in Projekten und Geschäftsleitungen der technischen Industrie. Ausgebildet in Elektrotechnik, Marketing, Zero Balancing, Erwachsenenbildung und systemischem Coaching.

Für Mitglieder der Fachgruppe K+ K ist der Kurs gratis / für Mitglieder von SE (andere Sektionen und Fachgruppen) und Familienangehörige der FG K+K kostet der Kurs 50.- / für Nichtmitglieder kostet der Kurs 100.- Bitte den Kursbeitrag vor dem Seminar auf folgendes Konto überweisen Postfinance Konto Karriere und Kommunikation CH04 0900 0000 8004 9228 3

Daniel Löhr044 266 13 13daniel.loehr@bluewin.ch
Pädagogische Hochschule Zürich (Raum LAA-K020) Lagerstrasse 2 8090 Zürich
Zürich
12.11.2020, 18.30 Uhr
12.11.2020, 21.00 Uhr
CHF 100,00
CHF 0,00