Ausgebucht: CENERI Anlass - Tunnel - Besichtigung

Anlass ist ausgebucht. bei der Stadtbesichtigung hat es noch Plätze

Die Innausbauarbeiten des Ceneri Basistunnels als zweite Etappe der neuen Nord- Süd Gotthardstrecke sind auf Kurs mit ca. 70% der eingebauten Bahntechnischen Anlagen per Januar 2019. Ab März 2020 soll der Teilbetrieb des 15.4 km langen Eisenbahntunnels starten.

 

Dieses Schweizer Jahrhundert-Bauwerk bietet uns die einmalige Möglichkeit, mit einer Besichtigung des Ceneri Basistunnels einen eigenen Augenschein des Tunnelausbaus zu nehmen bevor der Tunnel für die Öffentlichkeit geschlossen wird. Leider ist aufgrund des Baufortschritts und Sicherheitsanforderungen die Besichtigung auf 24 Personen beschränkt. Daher haben wir ein höchst interessantes Programm mit einem grossen Tessiner-Flair und Parallelveranstaltungen organisiert.

 

Anreise: per SBB oder im privaten PW (bitte bei Anmeldung angeben da SBB Gruppen-Bilette ab Zürich organisiert werden)

 

13h30 (für alle) Treffpunkt SBB Bahnhof Taverne-Torricella (Transfer zu Infopoint Sigirino mit AlpTransit Bus)

 

14h00 (alle) Vortrag über das Projekt AlpTransit mit Topic der Ceneri Basistunnel Infopoint Sigirino

 

VARIANTE Tunnelbesichtigung“ (max. 24 Personen):
15h15 Verschiebung nach Camorino für Tunnelbesichtigung

(Transfer mit AlpTransit Bus)
16h45 Ende Tunnelbesichtigung und Verschiebung SBB Bahnhof S.Antonino 17h17 SBB Zugfahrt nach Bellinzona und Verschiebung zu Fuss zu Nachtessen

 

Richard Denzlerrichard.denzler@hispeed.ch
Tessin
15.06.2019, 13.30 Uhr
15.06.2019, 20.15 Uhr
Tessin