Vortrag: Biodiversität in der Krise?! – Wo steht die Forschung und was können wir tun?

Das Thema «Insektenrückgang» war in den letzten Jahren in der Presse sehr präsent. Zahlreiche neuere wissenschaftliche Studien haben deutlich gemacht, dass sowohl die Artenzahl als auch die Abundanz und Biomasse der Insekten in den letzten Jahrzehnten in vielen Regionen der Welt und über viele Ökosysteme hinweg zurückgegangen sind. Zum Teil wurden Rückgänge der Insektenbiomasse von über 75% in den letzten 30 Jahren festgestellt. Was sind Ursachen für diesen Rückgang? Wird dieser negative Trend durch den zukünftigen Wandel der Land- nutzung und die Klimaveränderung noch verstärkt werden? Müssen wir uns deshalb Sorgen um unser Wohlergehen machen? Was können wir tun, um diesen Trend aufzuhalten oder zumindest abzuschwächen? Der Vortrag versucht Antwor- ten auf diese Fragen zu finden.Reto Debrunner079 102 17 07demap@bluewin.ch
ZHAW, Gebäude TN
Technikumstrasse 71
Winterthur
Prof. Dr. Martin Gossner, Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL, Birmensdorf
01.04.2022, 20.00 Uhr
01.04.2022, 22.00 Uhr
CHF 0,00
CHF 0,00