Besuch zirkulit-Beton bei Eberhard

EbiRec: In den vergangenen 20 Jahren verarbeiteten die Recycler in Rümlang die gewaltige Menge von 7'500'000 t Material. Das entspricht in etwa der Ladung eines Güterzugs, der von Zürich bis nach Göteborg in Schweden reicht! Die Anlage wurde laufend weiterentwickelt und verarbeitet heute pro Jahr zwischen 350’000 und 450‘000 t mineralischen Bauschutt aus dem Rückbau von Gebäuden und Infrastrukturbauten. Der Bauschutt wird auf der Kippstelle zwischen Beton- beziehungsweise Mischabbruch unterschieden. Fast die Hälfte der Produktion verlässt das Ebirec als ungebundenes Kiesgemisch.

EbiRec (Betonwerke) Robotisiertes Sortierzentrum für Mischabbruch

Besichtung des Werkes und anschliessend Apéro

Luca Lafranchi076 321 12 84Luca.lafranchi@swissengineering.ch
Treffpunkt Bahnhof Oberglatt ZH
Remo Hug
26.08.2022, 14.00 Uhr
26.08.2022, 17.30 Uhr