FG Architektur und Bau Ostschweiz

Die FAB OCH verbindet Architekten:innen und Bauingenieure:innen der Kantone St. Gallen, Thurgau, Schaffhausen, beider Appenzell, des nördlichen Teils Graubündens, sowie Liechtenstein. Sie vertritt die Interessen ihrer Mitglieder und vernetzt diese untereinander. An Veranstaltungen und Studienreisen ermöglicht die FAB OCH Einblicke in nicht alltägliche Bauvorhaben und den Austausch mit Planern oder Bauherrschaften. Zudem pflegt sie Kontakte zu benachbarten Fachgruppen und anderen Berufsverbänden.

angle-left FAB OCH sagt danke
zurück zur Übersicht

FAB OCH sagt danke

05.10.2021 - Nachtmontage-Führung der Baustelle des OLMA-Neulands

Am 05.10.2021 kam die FAB OCH und Kolleg*innen von Swiss Engineering zusammen um bei einer Nachtmontage-Führung das OLMA-Neuland zu betreten und einen Vortrag zum Projekt und der Baustelle zu hören.
Das Gesamtprojekt umfasst die Überdeckung des Ostportals des Rosenbergtunnels (ÜRO) und den Neubau Halle 1. Nachdem 2013 die Idee für das Projekt geboren wurde, startete 2020 die Realisierung des Teilprojekt ÜRO. Es musste viel Vorarbeit geleistet werde, wie der Rückbau der alten Olma Halle 1. 2022 wird die Realisierung des Teilprojekts Halle 1 beginnen. Das Projekt umfasst eine Grösse von 2 Fussballfelder und insgesamt 539 Pfähle, was einer Strecke von 9‘085 Meter entspricht.
Wir sagen danke an jene, die mit uns das OLMA-Neuland betreten haben.

Impressionen der Baustelle:

Veranstaltungen
Die Tabelle enthält keine Einträge.
Alle Veranstaltungen

Vorstandsliste

  • Axel Köpfer
    Vorstandsmitglied
    E-Mail

  • Alexander Semenov
    Aktuar:in
    E-Mail

  • Bodo Uehli
    Quästor:in
    E-Mail

  • Bodo Uehli
    Präsident:in
    E-Mail

  • Egzon Zhuta
    Vize-Präsident:in
    E-Mail

Präsident FG Architektur und Bau Ostschweiz

Bodo Uehli
Dipl. Bauingenieur FH/STV

Telefon: 079 416 59 57