Agile Methoden im modernen Projektmanagement

Dank der Digitalisierung stehen uns Hilfsmittel und "Tools" zur Verfügung welche unseren Alltag vereinfachen sollten. Zudem gibt es bei den zunehmend komplexeren Projekten, auch immer mehr Schnittstellen und unbekannte Faktoren. Damit die Projekte trotz der vielen Unbekannten gestartet werden können, muss man auf moderne Projektmanagementmethoden zurückgreifen.  

 

Zielgruppe:

Studenten / -innen, Ingenieure / -innen und Architekten / -innen, Führungskräfte

 

Ziel:

Nach diesem Anlass kennen Sie die wichtigsten Grundregeln, wie man ein Projekt trotz vieler unbekannter Faktoren in der richtigen Zeit, der richtigen Qualität und innerhalb des vorgegeben Kostenrahmens ins Ziel führt. 

 

Referent:

Frau Dr. Ingrid Giel Management-Coaching, Organisationsentwicklung, Mediation & Konfliktmanagement http://www.ingridgiel.ch/profil.html 

 

Kosten:

Gratis      Mitglieder der Fachgruppe K+K
Fr. 50.-    Mitglieder von Swiss Engineering STV / Familienmitglieder FG K+K
Fr. 100.-  Gäste

 

Die Mitgliedschaft bei der Fachgruppe K+K ist für Studenten gratis.

 

Anmeldung: Für dieses Seminar ist eine Voranmeldung via Homepage unbedingt erforderlich. Bitte via Button links anmelden.

 

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei nicht Erscheinen ohne Abmeldung bis drei Tage vorher, sind die vollen Kurskosten geschuldet.

 

Die aktive Teilnahme in der Fachgruppe Karriere und Kommunikation des Swiss Engineering ist für Sie ein persönlicher Gewinn. 

Löhr DanielDaniel.loehr@bluewin.ch
Pädagogische Hochschule Zürich, Lagerstrasse 2, 8090 Zürich NEU Raum LAB-H-014
11.09.2019, 18.30 Uhr
11.09.2019, 21.15 Uhr