Was uns beruflich wirklich motiviert...

Firmen wünschen sich motivierte Mitarbeitende. Zahlreiche Firmen daher investieren viel Geld in Boni und finanzielle Anreizsysteme. Doch ist dieses Geld gut investiert? Was wirkt eigentlich motivierend, was nicht? 

 

In diesem zweiteiligen Kurs werden am ersten Abend ein paar zentrale wissenschaftliche Konzepte und Modelle rund um Motivation von Mitarbeitenden vorgestellt. Diese Grundlagen helfen zu verstehen, welche Einflussfaktoren dazu beitragen, dass Mitarbeitende auf bestimmte Ereignisse im Geschäftsalltag motiviert oder demotiviert reagieren. 

Auf Basis dieser Konzepte werden am zweiten Kursabend Chancen und Risiken von Geld und weiteren Honorierungsformen besprochen. Es wird aufgezeigt, wann und unter welchen Bedingungen verschiedene Arten der Honorierungen eingesetzt werden könnten und welche erwünschten und unerwünschten Wirkungen sie dabei entfalten.

 

Dieser praxisorientierte Kurs basiert auf einer Kombination von fachlichen Inputs, Fallbeispielen, Übungen und Diskussionen unter den Teilnehmenden. Er ist einerseits geeignet für Personen in Führungspositionen. Der Kurs liefert andererseits auch wertvolle Hinweise für Personen, die (noch) keine Führungsverantwortung tragen, aber ein besseres Verständnis entwickeln möchten, wie Motivation entsteht und gefördert werden kann.


1. Kursabend: 26.09 18:00-21:00

2. Kursabend: 4.10 18:00 - 21:00

Durchführung : Online

 

Kursleitung: Prof. Dr. Martin Gubler (https://bit.ly/3JGgNT1)

Sandro Walter+41 79 585 66 56sandro.walter92@gmx.ch
Online / Zoom
Prof. Dr. Martin Gubler
26.09.2022, 18.00 Uhr
04.10.2022, 21.00 Uhr
CHF 100,00
CHF 30,00