Führung durch die moderne Verkehrs Management Zentrale (VMZ) des ASTRA mit Referaten

Führung durch die moderne Verkehrs Management Zentrale VMZ des ASTRA in Emmenbrücke und Referate und Diskussion zur Zukunft der Mobilitäts- und Verkehrs-Planung mit Strategien und Massnahmen für eine nachhaltige Entwicklung.

Programm

09:15 Eintreffen der TeilnehmerInnen
09:30 Führung und Funktion der Verkehrs Management Zentrale durch Philipp Buck
11:00 Referate Dr. Ruedi Meier: «Megatrends der Mobilität im Spannungsfeld von Ökono-mie, Klima, Umwelt»
Ökonom/Raumplaner ETH-Z, Präsident www.energie-wende-ja
11:25 Christian Aebi: «Planung der zukünftigen Mobilität am Beispiel der ÖV»
Co- Leiter Amt für öffentlichen Verkehr und Verkehrskoordination des Kantons Bern
11:45 Sigrid Pirkelbauer: «Mobilität der Zukunft aus Sicht des Bundes; Fokus: Automatisierung und Digitalisierung»
Bereichsleiterin, UVEK, Abt. Strassennetz, Verkehrs- und Innovationsmanagement
12.15 Podiumsgespräch mit den a) Akteuren und b) mit dem Publikum.
Moderation Bruno Leugger
13:00 Networking Apéro, offeriert vom STV, anschl. fakultativ Mittagessen im «Casa Listrig», Hinter-Listrig (Selbstkosten)
Organisation Regina Roos

Ort: ASTRA VMZ, Rothenburgstrasse 25, 6020 Emmenbrücke, Parkplätze vorhanden

Anreise mit ÖV: Bus Ab Bahnhof Luzern 72 + 61, Haltestelle: Sprengi

Ortsplan

Teilnehmermaximum 20 Personen, mit 3G Zertifikat und Ausweis, anschliessend Warteliste

Anmeldung bis spätestens 03. Dezember 2021
per E-Mail an: regina.roos@typhoon-hil.com

Wir freuen uns auf diese interessante Veranstaltung in Emmenbrücke Swiss Engineering Fachgruppe Mobility Bruno Leuggerbruno.leugger@bluewin.ch
ASTRA VMZ
Rothenburgstrasse 25
Emmenbrücke
04.12.2021, 09.30 Uhr
04.12.2021, 13.00 Uhr
CHF 20,00
CHF 0,00