Jagdflieger FA-18 und F-5, Produktion von Raketenrümpfen und Test-Windkanal bei RUAG

Liebe YSE’ler, Wirst du beim Wort Aviatik hellhörig? Dann ist dieses Angebot für dich eine einmalige Möglichkeit, deinen Wissensschatz zu erweitern und wertvolle Beziehungen in die Luftfahrtindustrie zu knüpfen! Im Rahmen eines Firmenbesuchs hast du die Möglichkeit den Konzern RUAG, wichtiger Player in der Schweizer Luft- und Raumfahrt, Sicherheits- und Verteidigungsindustrie besser kennenzulernen und dich mit Mitarbeitenden vor Ort auszutauschen. Als IngenieurIn oder StudentIn mit grundlegenden Deutschkenntnissen (Mindestlevel A2-B1) in einer der Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik oder eines verwandten Studiengangs bist du herzlich eingeladen, das beeindruckende Firmengelände von RUAG in Emmen zu besichtigen. Das Highlight der Führung bildet der Besuch der Wartungswerkstätten der beiden Jagdflieger FA-18 und FA-5, die Besichtigung der Produktion von Raketenrümpfen und dem zu Testzwecken genutzte Windkanal. Die Besichtigung findet am Freitagnachmittag, 18. Oktober 2019, statt. Informationen zur Hinreise (individuell oder Gruppe) werden noch folgen. Anmeldung ist jetzt nicht mehr möglich.Nelson Mühlemannnelson.muhlemann@gmail.com
RUAG Schweiz AG
18.10.2019, 13.15 Uhr
18.10.2019
Luzern