Schweiz Klimaneutral 2050 - Bern, Karlsruhe, Zürich: Drei Städte auf dem Weg zur Klimaneutralität

Impulsreferate und Podiumsdiskussion - online Veranstaltung: Ein wichtiger Schauplatz zum Thema Klimaneutralität sind die Kommunen. Ein Schwerpunkt für deren netto Null Strategien sind die Gebäude und deren Beheizung. Wie wird der öffentliche Gebäudepark umgebaut und energetisch versorgt? Welche Strategien verfolgen die Gemeinde in der Energierichtplanung? Und welche Anreize setzen sie, um die privaten Eigentümmer*innen ins Boot zu holen? Welche Konzepte haben die Städte, was wollen sie voneinander lernen?

Bern, Karlsruhe, Zürich: drei Städte auf dem Weg zur Klimaneutralität - online Veranstaltung mit Impulsreferaten und Podiumsdiskussion

Bitte kopieren Sie untenstehenden link und registrieren Sie sich direkt für die Veranstaltung. https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZwkfu-hrj8pG9NJsUBZz4lX_tO-y7QBi4Cj Sie können sich alternativ auch wie üblich via Anmeldelink von Swissengineering anmelden.

Mirjam Sickmsick@pointnair.com
https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZwkfu-hrj8pG9NJsUBZz4lX_tO-y7QBi4Cj
René Estermann, Direktor Umwelt- und Gesundheitsschutz, Stadt Zürich Thomas Gillich, Leiter des Bereichs Energiemanagement, Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft, Stadt Karlsruhe Anne Sick, Stadtdirektorin, Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft, Stadt Karlsruhe Adrian Stiefel, Leiter Amt für Umweltschutz, Stadt Bern
07.02.2022, 18.00 Uhr
07.02.2022, 19.30 Uhr
CHF 0,00
CHF 0,00