Rendez-vous im Berg: Wie millimetergenaue Vermessung den Bau langer Tunnel ermöglicht

Ein Vortrag der Naturwissenschaftlichen Gesellschaft Winterthur. Die Sektion Winterthur-Schaffhausen ist Gastgesellschaft des Anlasses. Der Anlass ist öffentlich und kostenlos.

In diesem Vortrag wird am Beispiel des Gotthard-Basistunnels gezeigt, wie es mit numerischen Modellen, Computersimulationen, Spezialgeräten und besonderen Verfahren gelingt, lange Tunnel von beiden Portalen und von Zwischenangriffen aus so zu bauen, dass sich die Bautrupps an den vorgesehenen Stellen im Berg mit wenigen Zentimetern Abweichung treffen

ZHAW, grosser Physikhörsaal TP406
10.01.2020, 20.00 Uhr
10.01.2020, 21.30 Uhr
Zürich