Führung Linthwerk

Das Linthwerk schützt die Linthebene zuverlässig vor Hochwasser.

Gebaut wurde es von 1807 bis zum Ende des 19. Jahrhunderts auf Initiative des Zürchers Hans Konrad Escher von der Linth. Das Linthwerk führt die Linth zuerst im Escherkanal von Näfals/Mollis in den Walensee.
Anschliesend verbindet der Linthkanal den Walensee mit dem Zürichsee.

Zum Linthwerk gehören neben der Linth, den Dämmen und den angrenzenden Seitengewässern auch Waldreservate und artenreiche Wiesen.

Bei einer Führung entlang des Linthkanals kommen wir beim Escherdenkmal vorbei und erfahren vieles interessantes über das grosse Bauwerk. Nehmt dabei gutes Schuhwerk mit, denn wir laufen während der Führung bis nach Weesen.

Für ungeduldige gibt es noch mehr Infos auf www.linthwerk.ch .

Treffpunkt: Bahnhof Ziegelbrücke, Treppenaufgang bei der Unterfühung

Peter Nötzli077 433 15 98no3tzli@gmail.com
Bahnhof
Ziegelbrücke
21.05.2022, 10.00 Uhr
21.05.2022, 12.00 Uhr
CHF 15,00
CHF 0,00