Kleinwasserkraftwerk Doppelpower in Mitlödi

Das Kleinwasserkraftwerk Doppelpower ist seit Dezember 2019 am Netz und generiert jährlich rund 22 GWh (Gigawattstunden) Strom. Die Wasserfassung erfolgt durch Stollen unterhalb dem Dorf Sool und dem Gebiet Föhnen in Schwanden, sowie einer Wasserfassung des Sernf vor der Zentrale. Nach der energetischen Nutzung wird es fünf Flusskilometer weiter unten in die Linth zurückgeführt.

Treffpunkt in Schwanden ; 15h00 Gruppe 1 Vorstellung Projekt / Gruppe 2 Besichtigung Anlage Wasserfassung, danach Wechsel ; 16h00 Gruppe 1 + Gruppe 2 Verschieben in die Zentrale in Mitlödi Abschluss-Apéro für weitere Fragen und Austausch unter den Teilnehmern.

8762 Schwanden, Bahnhof

Dominik Truttmannse-glarnerland@bluewin.ch
22.04.2021, 15.00 Uhr
22.04.2021, 17.00 Uhr