Swiss Engineering: portavoce degli ingegneri e degli architetti

In qualità di più importante associazione professionale della Svizzera, ci impegniamo per voi in progetti, reti e processi politici. Noi vi diamo voce e difendiamo i vostri interessi, attraverso prese di posizioni politiche o rappresentanze nelle comissioni.

Rete

Come membro di Swiss Engineering, disponete di una rete di circa 13'000 membri.

Wollen Sie sich mit Spezialisten aus Ihrem Fachgebiet austauschen?

In den meist überregional oder national ausgerichteten 27 Fachgruppen schliessen sich Ingenieure und Architekten aus demselben Berufsfeld zusammen.

Wollen Sie sich aktiv engagieren?

Als Mitglied in Kommissionen oder im Vorstand können Sie aktiv im Verband mitwirken und die Zukunft von Swiss Engineering mitgestalten.

Interessiert ? Mitglied werden

Mitmachen: Salärumfrage 2021

Die Salärstudie schafft Transparenz für Ingenieur*innen und Architekt*innen.

Machen Sie mit! Die Umfrage dauert 10 Min. und ist anonym.

Zur Umfrage

STV stärkt, fördert, vernetzt

Swiss Engineering STV: Interessensvertretung in Politik, Wissenschaft, Bildung, starke Partner mit Hoch- und Fachhochschulen, ein grosses Netzwerk im Ingenieur- und Architektenbereich.

Erfahren Sie mehr | Zur Übersicht

COVID-19 Informationen

Hier finden Sie wichtige Infos und Links zu aktuellen Massnahmen betreffend COVID-19:

Allgemeine Infos | Infos für Mitglieder

Der Wettlauf zum nützlichen Quantencomputer

Das Rennen zum ersten brauchbaren Quantencomputer könnte noch Jahrzehnte dauern - oder auch nur ein paar Jahre. Wie weit es genau noch zum Ziel ist, weiss niemand.

Erfahren sie mehr

 

 

Interview mit Forscherin Heike Riel

Die heutigen Quantencomputer stecken noch in den Kinderschuhen. Das dürfte sich bald ändern: der aktuelle Stand und die Fortschritte bei den Quantencomputern.

Erfahren sie mehr

Salärstudie 2020/21: Aktuelle Trends

Wieviel verdienen IngenieurInnen und Architekt-Innen, welche Arbeitszeitmodelle überwiegen?

Erfahren Sie mehr

 

Enskineering - Ski aus Holz

Wie zwei Systemtechnik-Ingineure auf die Idee kamen, einen Holzski zu entwickeln.

Erfahren Sie mehr

 

 

Magnetschwebebahn reloaded

«Lösungen, die technisch überzeugen und gestalterisch faszinieren.» - Wie die Ingenieus AG in nur drei Jahren mit 12 Mitarbeitern grosse Teile eines Magnetzugs entwickelt hat.

Lesen Sie mehr

 

Vom Notruf zur Maskenmaschine

In Rekordzeit hat die Prodema Engineering AG Spezialmaschinen zur Herstellung von FFP Masken entwickelt.

Erfahren Sie mehr

 

 

Ihr Stelleninserat bei Swiss Engineering

Auf unserer neuen Jobplattform wird zusammengeführt was zusammengehört.

Zur Jobplattform | Jobinserat buchen

 

115 Jahre Swiss Engineering STV

Was am 11. Dezember 1905 mit dem Schweizerischen Technischen Verband (STV) begonnen hat, stärkt und fördert Swiss Engineering STV weiter.

Erfahren Sie mehr | Zur Medienmitteilung | Zur Chronik

Positionspapier Klimawandel

Zeit zu handeln, mit Ingenieursinnovationen
 

Zur Medienmitteilung | Zum Positionspapier | Zu den Innovationslösungen

 

angle-left Women Engineers Event 19.03.2021
zurück zur Übersicht

Women Engineers Event 19.03.2021

Women Engineers and Scientists achieving SDGs for an equal future through leadership in public and private arenas
This conference is organised on the occasion of the International Women’s Day, for the 65th Session on the Status of Women, and a few months before the launch of Generation Equality (Beijing + 25) organized by France, Mexico and UN Women. We’ll try to answer to the key questions and will discuss the strengthening of women’s leadership, in the field of science and technology and other areas. We’ll have pragmatic and relevant approaches to make change more accessible on the field.

How to reinforce women leadership, including in STEM* areas?,

How to integrate better diversity and equality policies, in all environments, at Engineering & science faculties and universities, at business and local authorities' levels?,

How to achieve professional equality in Public and Private scientific and technological sectors?,

How can Equality tools and labels support better national policies ans guidelines for concrete gender mainstreaming activities in SMEs?,

Which best initiatives help foster strategic positions held by women, in both developing and developed countries?.

*STEM:  Science, Technology, Engineering, Maths.

Join us for the event that will take place this March 19th from 15:00 CET

We would like to invite you to participate the 19th of March 2021, from 3.00 until 7.00 pm CET, Online registration is open

 

https://onlinexperiences.com/scripts/Server.nxp?LASCmd=AI:4;F:QS!10100&ShowUUID=E92BCC41-6752-4343-8A7E-7F25DC86C266

Spannende Angebote!