Vantaggi

Swiss Engineering rafforza i suoi membri nella loro carriera professionale, incentiva la formazione e offre piattaforme informative e di confronto per una connessione individuale.

All'infografica e alla panoramica del servizio


Di seguito troverete una panoramica dei servizi specifici per i membri di Swiss Engineering:

Interessiert?

Werden Sie Mitglied
News

Themenfokussiert und nah am Puls: DV 2022

Glarus, 07. Mai 2022 - Die 123. Delegiertenversammlung in Glarus war geprägt von Berichten über gestartete Projekte und einen Ausblick über die Themenausrichtung des Verbandes. Zentralpräsident Giovanni Crupi legt höchsten Wert auf die Intensivierung des direkten Kontaktes zu Partnern, den Vorstands- und den Mitgliedern der Sektionen, Fachgruppen und Regionen.

Alter Wein in neuen Schläuchen?

STZ Mai 2022 - In der Schweiz ist der Atomausstieg beschlossene Sache, doch viele andere Länder setzen mehr denn je auf die Kernenergie. Die Hoffnungen der Branche ruhen auf kleinen modularen Reaktoren. Doch längst nicht alle Konzepte sind innovativ genug, um die Kritiker zu überzeugen.

"Wir entwickeln eine neue Form der Kernenergie"

STZ, Mai 2022 - Durch die Kombination von Teilchenbeschleunigern und Brennstoffen, die auf radioaktiven Abfällen basieren, entwickelt das Genfer Unternehmen Transmutex mit 20 Ingenieuren einen neuen Weg der Energieerzeugung. Dieser soll inhärent sicher sein, Atommüll reduzieren, militärische Proliferation ausschliessen und kostengünstig sein. Ein Gespräch in Genf mit dem Nuklearphysiker Federico Carminati, der das Unternehmen gemeinsam mit Franklin Servan-Schreiber gegründet hat.

Für Mensch und Technik: Generalversammlung der Sektion Thurgau

STZ, Mai 2022 - Die Maschinenbauingenieure Ruedi Graf und Michael Keller verstärken den Vorstand von Swiss Engineering Thurgau. Schlanke Entwicklungsmethoden und Aspekte der digitalen Wirtschaft stehen im neuen Vereinsjahr im Zentrum.

Tutte le novità

Spannende Angebote!